Chronik

Von damals bis heute wurde das Unternehmen immer auf soliden Bestand, Sicherheit und einem hohen Qualitätsversprechen ausgerichtet. Zeitnah wurden Neuheiten aus der Entwicklung des Sanitär und Heizungsfaches, für die Kunden optimal eingesetzt. Mit modernen Maschinen und Arbeitstechniken beste Ergebnisse erzielen, war und ist immer ein besonders Augenmerk des Unternehmes.

2019 Der Firmensitz wird noch einmal um ca. 1000 m² durch angemietete Fläche erweitert

 

2018 Über 3000 Handwerker buchen täglich mit iDeXs ihre erbrachten Leistungen

 

2017 Umzug ins neue Firmengebäude

 

2015 Neus Angebot Deckenstrahlheizung u. Kühlung im Altbau 

 

2014  Einstieg der Fa. Label Software bei der iDeXs GmbH

 

2013  Weiterentwicklung iDeXs 

 

2012  Eigenentwicklung der Wartungsrückmeldung mit Qrcode 

 

2011  Erster Messeauftritt mit iDeXs SHK Frankfurt 

 

2011  Bereits 4 weitere Firmen setzen iDeXs ein 

 

2010  Alle Mitarbeiter werden mit iPhones ausgestattet 

 

2010  Therese Mertens verstirbt unerwartet 

 

2010  Aus Lbmobile wird iDeXs 

 

2010  IdeXs wird im Unternehmen eingeführt 

 

2010  Susanne Mertens gründet die Fa. IDeXs GmbH 

 

2009  Erstmaliger Auftritt auf der Baumesse Düren 

 

2009  Entwicklung der ersten iPhone App LBmobile 

 

2006  Beginn der UPTODATE Offensive 

 

2004  Neubau Schulungsräume 

 

2000  Fa. Mertens mit eigener Homepage im Netz 

 

1999  Frau Therese Mertens geht in Ruhestand 

 

1999  Susanne Esser und Guido Mertens heiraten 

 

1998  Susanne Esser Buchhaltung wird eingestellt 

 

1997  Der komplette Fuhrpark wird erneuert 

 

1997  Martina Müller übernimmt Kundendienstverwaltung 

 

1996  Erster Elektronischer Leckgasmengenmesser 

 

1994  Abgasanalysecomputer löst Handmeßgerät ab 

 

1993  Büroräume werden vergrößert 

 

1993  EDV Anlage wird zum Netzwerk ausgebaut 

 

1992  2. Meisterprüfung Guido Mertens 

 

1990  Guido Mertens übernimmt den Betrieb 

 

1989  1. Meisterprüfung Guido Mertens 

 

1988  Der erste Computer in Betrieb 

 

1986  Otto Mertens verstirbt unerwartet 

 

1986  Frau Therese Mertens übernimmt den Betrieb 

 

1985  Umstellung des Büros auf eine Fakturiermaschine 

 

1984  Die Firma Mertens bekommt das erste Logo 

 

1983  Anschaffung des ersten Kernbohrgerät 

 

1983  Großauftrag- Neubau eines Industriebetriebes 

 

1981  2. Meisterprüfung Otto Mertens 

 

1972  Die Belgische Armee wird Hauptauftraggeber 

 

1965  Investition Transporter für Baustelleneinsätze 

 

1962  PKW für Kundendiensteinsätze geht in Betrieb 

 

1961  Erster Mitarbeiter wird beschäftigt 

 

1960  Gewerbeanmeldung Mertens Sanitär - Heizung 

 

1960  Erstes Moped mit Anhänger für Kundenbesuche 

 

1959  1. Meisterprüfung Otto Mertens 

 

Wartungstermin

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Telefon: +49 2421 52114

Telefax: +49 2421 56738

Mail: info@mertens-shk.de

Mo. - Fr. 07.30 - 17.00 Uhr

Sa. 07.30 Uhr